Allview stellt X4 Soul Lite vor Fast Pass, Dual Camera, LTE Cat 6

19.06.2017

Allview, die rumänische Tablet- und Smartphonemarke, die seit über 13 Jahren auf dem europäischen Markt vorhanden ist, stellt heute das Smartphone X4 Soul Lite vor. Die Lite-Version des Sortiments X4 Soul konzentriert sich weiterhin auf die Dual Kamera, die auf der Altek Tehnologie basiert.

 

An der Rückseite verfügt das Allview X4 Soul Lite über eine 13-MP-Hauptkamera mit Blende f/2.0 und LED-Blitz sowie eine zweite Kamera für Bildinformationen, die für Tiefenschärfe-Effekte (Bokeh) genutzt werden. Für Selfies ist im X4 Soul Lite vorne eine 8-MP-Kamera mit f/2.0 integriert.

 

Das neue Smartphone kommt mit einem optimierten Betriebssystem, das zusammen mit Google und Mediatek entwickelt wurde. Das neue Gerät integriert das FastPass-Konzept, dem nach außer den Google-Apps keine anderen Apps vorinstalliert sind.

 

X4 Soul Lite ist in zwei Varianten erhältlich. Diese unterscheiden sich  nur mit Blick auf den zur Verfügung stehenden Speicherplatz. Beim 3-GB-Modell des Allview X4 Soul Lite stehen 16 GB für persönliche Daten wie Apps, Fotos oder Videos zur Verfügung. Wer sich für die 4-GB-Variante entscheidet, darf auf 32 GB Speicherplatz zugreifen.

 

Das Betriebssystem Android 7.0, Nougat ist perfekt für Multitasking geeignet und bietet ein angenehmes Nutzererlebnis. X4 Soul Lite unterstützt  LTE  Cat6 mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbps, in beiden Standards, FDD und TDD, alternativ, auf beiden SIM-Karten.

 

Im nur 7 mm dicken metallischen Gehäuse steckt ein 3000 mAh Akku. Der Bildschirm wird per Fingerabdruck in nur 0,2 Sekunden entsperrt.

 

Das neue Smartphone ist mit einem 5.5 inch IPS Full HD Display ausgestattet, das die innovative LTPS Technologie verwendet.

 

X4 Soul Lite ist ab heute im Allview Shop für 299 Euro (4GB Version), bzw 249 Euro (3 GB Version) erhältlich.  Die Lieferungen starten voraussichtlich am 10. Juli 2017.

 

  

Über Allview

2004 gegründet, ist Allview die Nummer 1 Marke aus dem rumänischen Smartphone-und Tablet PC Markt. Allview Mobile ist auf den IT&C Märkten aus Rumänien, Deutschland, Spanien, Polen, Bulgarien, Ungarn, Holland, Moldau, Serbien, Montenegro, Mazedonien, Bosnien und Herzegovina, Tschechien, Malta, Zypern, Griechenland, Litauen, Lettland, Estland und Slovenien präsent. Die Allview-Geräte zeichnen sich durch eine freundliche Benutzeroberfläche, attraktives Design und Leistungsstärke aus.

zurück